AUFSTIEG in die NLA!!!!!

Aergera Giffers-Marly - UHC Höfen 4:3 n.V. (1:1, 0:0, 2:2, 1:0)

Sporthalle, Giffers. 380 Zuschauer. SR Bösch/Rosenberger.

Tore: 10. Baumann (Dazio) 0:1. 11. Schürch (Bapst) 1:1. 41. Wohlhauser (Bapst) 2:1. 43. Baumann 2:2. 45. Köstinger (Bapst) 3:2. 54. Egli (Seiler) 3:3. 64. Schürch 4:3. 

Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Aergera Giffers-Marly. 1mal 2 Minuten gegen UHC Höfen. 

An alle Fans der UH Aergera Giffers

Und sie, unsere Damen der UH Aergera spielen Unihockey vom feinsten.

Aufstiegsspiele NLA gegen UHC Höfen (5./6.04.2014)

Drei Matchbälle vor der NLA!!!

Zwei Spiele, zwei Siege! So sieht die Bilanz von (noch) B-Ligist Aergera Giffers in den Auf-/Abstiegsplayoffs gegen den UHC Höfen aus.

Aufstieg Juniorinnen U21 B (5+6.04.14)

Das perfekte Juniorinnen U21 B Turnierwochenende in Wald (ZH)
Was will man mehr, was wünscht man sich noch anderes, was erlebt man nicht schöner, als einen Aufstieg in die höchste Liga im Unihockey in der Schweiz bei den Juniorinnen U21.
Ein grandiose Wochenende der Juniorinnen U21 B der UH Aergera, Aufstieg in die U21 A Klasse, ist einfach Klasse, Bravo allen Spielerinnen, Trainer, Coach, Helfer, Sponsoren, Unterstützer und Zuschauer.

Vertragsverlängerung mit Jan Jungo, Trainer Damen NLB

Der NLB- Titelgewinn der Damen und die entsprechende Feier dazu wirken noch nach und schon können wir mit einer weiteren Erfolgsmeldung aufwarten.

Den Vertrag, mit dem sehr erfolgreich wirkenden Trainer Jan Jungo, konnten wir heuteverlängern.

NLB-MEISTERTITEL der Aergera-Damen

Die Senslerinnen sind NLB-Meister und spielen um den Aufstieg in die höchste Liga

1. Finalspiel NLB - Red Lions Frauenfeld 3:2 (20.03.2014)

Ärgera nutzt den Heimvorteil und gewinnt dank furiosem Mitteldrittel

Am Donnerstag Abend fiel der Startschuss zur strengen Finalserie der Playoffs, die gleich mit einer "Englischen Runde" beginnt. Die zwei nominell stärksten Teams der Nationalliga B stehen sich zum zweiten Mal nach zwei Jahren wieder in einem Playoff-Final gegenüber. Während der Meisterschaft konnte Ärgera Giffers zwei der drei Direktbegegnungen für sich entscheiden, doch im Voraus kann hier von keiner Favoritenrolle gesprochen werden.

Damen NLB - 2. & 3. Halbfinalspiel (08./09.03.2014)

Finaleinzug im Eiltempo

Im ersten Auswärtsspiel der Halbfinal-Serie am Samstag wollte Aergera das Break schaffen und für das nächste Heimspiel optimale Voraussetzungen schaffen, um die Serie ohne Umwege entscheiden zu können.

Herren 2. Liga - Niederlage gegen den Leader zum Abschluss

Aergera Giffers unterliegt auswärts dem Leader Frutigen mit 8:6 und schliesst die Meisterschaft auf dem 5. Platz ab.

Aergera hatte Mühe ins Spiel zu finden und erarbeitete sich offensiv nur wenige Chancen. Frutigen erwischte den besseren Start und ging bis zur 14. Minute mit 2:0 in Führung. Zwei Minuten vor der ersten Pause gelang Stempfel mit einem satten Handgelenkschuss dann doch noch der erste Treffer.

Seiten

Unihockey Aergera RSS abonnieren